HERO - Neue Produktion für 2022

„Wir steigen in denselben Fluß und doch nicht in denselben, wir sind es und wir sind es nicht.“ Heraklit

Mich interessiert an diesem Projekt, wie sich geheime, wandelbare oder Schein-Identitäten auf unser Verhalten auswirken, sowie auf die Interaktion mit unsere Umwelt.
Welche neuen Freiheiten oder welche Einschränkungen ergeben sich?
Oder was passiert, wenn wie keine einheitliche Identität besitzen oder sogar verwirrt darüber sind?
Ein „Spiel“ mit Identitäten verschiebt auch Machtstrukturen und soziale Interaktionen.

 

Premiere März 2022 im Rahmen des Festivals Giboulées de la Marionnette Strasbourg.